Unternehmen engagieren sich für die Carreras Leukämie-Stiftung

Soziales Engagement ist bei vielen Unternehmen fester Bestandteil der Firmen-Philosophie. So setzen sich immer mehr Firmen für die Ziele der José Carreras Leukämie-Stiftung ein. Unternehmer, Bürogemeinschaften und einzelne Mitarbeiter lassen sich so einiges einfallen. Manche verzichten zur Weihnachtszeit auf Geschenke und spenden statt dessen. Andere überraschen uns mit außergewöhnlichen Ideen.

Haben Sie schon eine Idee oder sind Sie noch auf der Suche?
Wir beraten Sie gern unter Tel. 089-272 904-0.
Auf Wunsch stellen wir Ihnen für Ihre Aktion Informationsmaterial zum Auslegen zur Verfügung.


Hier ein paar Inspirationen:

(c) Thomas Meyer

Schöne Dinge und gute Taten

Von 20. bis 23. Juni 2013 öffneten sich wieder die Tore von LIFE´s FINEST – Der edle Markt im Park des historischen Landgutes Schwarzerdhof bei Bretten (Landkreis Karlsruhe). Bereits im vierten Jahr unterstützt Philipp Baron von Papius mit seinem tollen Konzept die José Carreras Leukämie-Stiftung. Während der vier Veranstaltungstage wurden gemeinsam mit marbet Premium Travel aus Künzelsau und den Schmuckwelten Pforzheim exklusive Preise verlost und die Erlöse aus dem Losverkauf auch in diesem Jahr wieder an die José Carreras Leukämie-Stiftung gespendet.

Mehr zur Charity-Aktion unter www.lifesfinest.de.



Benefiz-Weihnachtskarten
Die Firma Alexandra Renke & Team aus Rösrath unterstützt die Carreras Leukämie-Stiftung bereits seit dem Jahr 2000 mit dem Verkauf einer speziellen Weihnachtskarten-Edition. Die Firma spendet vom Preis jeder dieser Karten 26 Cent. Mehr als 130.000 Euro kamen auf diese Weise  bereits zusammen. Wenn Sie Interesse an den schönen Benefiz-Weihnachtskarten haben, wenden Sie sich bitte direkt an Alexandra Renke & Team, Tel. 02205 - 9221-0,  www.alexandra-renke.de



Ein gelbes Dreieck, das Leben rettet
Das Versandhaus JAKO-O bietet eine breite Produktpalette für Eltern und Kinder, insbesondere zum Thema Kindersicherheit. Dabei ist soziales Engagement  ein wichtiger Bestandteil der JAKO-O Firmenphilosophie. Seit vielen Jahren unterstützt uns die Firma mit dem Verkauf von Sicherheitskragen für Kinder, die das Licht reflektieren und einfach über Jacken und Schulranzen getragen werden. So sind die Kinder im Straßenverkehr besser geschützt. Von jedem verkauften Kragen spendet JAKO-O 50 Cent. Über 100.000 Euro kamen so bereits zusammen. Ein kleines Dreieck mit großer Wirkung! Wenn Sie Sicherheitskragen bestellen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an die Firma JAKO-O, Tel. 01805-246810, www.jako-o.de



Carreras-Brummi
Karl Kipping, Spediteur aus Hartha, unterstützt die Carreras Leukämie-Stiftung auf ungewöhnliche Weise. Die José Carreras Gala hat ihn, den glücklichen Familienvater, sehr betroffen gemacht - und ihn auf eine ganz besondere Idee gebracht: Er ließ auf eigene Kosten an einem seiner Trucks eine große Werbebotschaft für die Carreras Leukämie-Stiftung anbringen. Der 40-Tonner transportiert so nicht nur Güter, sondern auch das Anliegen von José Carreras durch ganz Europa und fordert zur Mithilfe auf.



Spendenkaffee gegen Messestress
Die Firma Algol hatte zur Cebit-Messe in Hannover eine tolle Spendenidee: Gemeinsam mit seinen Herstellerpartnern Extreme Networks, NetApp, 3Com, Avay und Infoblox richtete der Distributor Algol eine Kaffeebar für die gestressten Messebesucher ein. Diese konnten die exklusiv für diese Aktion bereitgestellten Kaffeebecher erwerben und so ihren Teil zur Spendensumme beitragen. Das stolze Resultat der Aktion: 5.000 Euro.



Spenden mit Kind + Kegel und Laura M.
Zwei Modegeschäfte aus Peine stellten das verkaufsoffene Halloween-Wochenende unter das Motto „Wir sammeln für die Carreras Leukämie-Stiftung“ Inhaber, Mitarbeiter und Familienmitglieder von Kind + Kegel Kindermoden und Lara M. Damenmoden engagierten sich für den guten Zweck. Ihre Aktionen wie Kinderschminken, Verkauf von frischen Waffeln und Halloween-Bowle inspirierten mehrere hundert Kunden und Besucher, einen Euro oder mehr zu spenden.



Frisieren für den guten Zweck
Mit ihrem neuen Haarstudio Carat in der Lutherstadt Wittenberg hat Friseurmeisterin Birgit Funke einen lang gehegten Traum verwirklicht. Deshalb wollte sie bei der Eröffnung des Salons auch etwas für Menschen tun, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Sie und ihr Team boten den Kunden Benefiz-Haarschnitte an und spendete alle Einnahmen.



  Spendenkonto:


Deutsche José Carreras
Leukämie-Stiftung e.V.

Commerzbank AG München
IBAN: DE96 7008 0000 0319 9666 01
BIC: DRESDEFF700

Konto: 319 96 66 01
BLZ: 700 800 00

Das Gütesiegel im deutschen Spendenwesen

Spendenhotline
01802 400 100


aus dem Ausland:
0049 1802 400 100
Kosten aus dem deutschen Festnetz: 0,06 €
Kosten aus dem deutschen Mobilfunknetz: max. 0,42 €

  Bußgeldkonto:


Commerzbank AG München
IBAN: DE85 7008 0000 0319 9666 05
BIC: DRESDEFF700
Konto: 319 96 66 05
BLZ: 700 800 00