Verbesserung des Patientenumfelds

Die José Carreras Leukämie-Stiftung gewährt im Rahmen der Sozialen Dienstleistungen Selbsthilfegruppen und Elterninitiativen, die im Bereich der Leukämie tätig sind, einmalige Zuschüsse

für Anschaffungen zur Verbesserung des Patientenumfelds:
Ausstattung und Einrichtung von Angehörigenunterkünften, Warteräumen, notwendige Anschaffungen etc. bis zu EUR 6.000.

Anträge können Sie nach den Antragsrichtlinien (Download) jederzeit bei der Geschäftsstelle der José Carreras Leukämie-Stiftung, Elisabethstr. 23, 80796 München einreichen. Mit einer Entscheidung ist bis zu sechs Monaten nach Antragstellung zu rechnen.


  Spendenkonto:


Deutsche José Carreras
Leukämie-Stiftung e.V.

Commerzbank AG München
IBAN: DE96 7008 0000 0319 9666 01
BIC: DRESDEFF700

Konto: 319 96 66 01
BLZ: 700 800 00

Das Gütesiegel im deutschen Spendenwesen

Spendenhotline
01802 400 100


aus dem Ausland:
0049 1802 400 100
Kosten aus dem deutschen Festnetz: 0,06 €
Kosten aus dem deutschen Mobilfunknetz: max. 0,42 €

  Bußgeldkonto:


Commerzbank AG München
IBAN: DE85 7008 0000 0319 9666 05
BIC: DRESDEFF700
Konto: 319 96 66 05
BLZ: 700 800 00