Schönen Abschluss für unsere Sommercamps!

Mareile Höppner besuchte das Waldpiraten-Camp

Heute endet unser letztes Kinder Sommercamp für Leukämie-Betroffenen des Jahres. Drei hat die DJCLS in 2022 finanziert: das Wölfecamp im Haus am Bernsteinsee (bei Wolfsburg) und zwei Gruppen des Waldpiraten-Camps in Heidelberg. Und sie waren wieder ein großer Erfolg bei allen Beteiligten!

Ein Countdown zum Helfen und Mitmachen!

Countdown zur Gala #ichfürdich

Deutschlands emotionalste Benefiz-Gala bekommt den bewegendsten und spannendsten Countdown! Am 7. Dezember findet die 28. José Carreras Gala mit vielen internationalen und nationalen Stars statt. Und bereits im September startet erstmals der große Gala-Countdown ,#ichfürdich‘ mit zahlreichen Charity-Aktionen.

Hallo Orange!

DJCLS Orange und Blau

Manche bunten Schleifen, auf Englisch “Awareness Ribbons” genannt, kennt so gut wie jeder: rot für AIDS, pink für Brustkrebs. Diese gibt es aber inzwischen auch in anderen Farben für viele andere Krankheiten. Unter anderem auch für Leukämie.

Olympisches Kanu von Christian Gille!

Christian Gille versteigert olympischer Kanu

Christian Gille, der mehrfache Kanu-Olympiasieger und Botschafter der Deutschen José Carreras Leukämie-Stiftung, engagiert sich seit vielen Jahren für die DJCLS. Dieses Mal möchte er mit einer sehr besonderen Aktion den Kampf gegen Leukämie unterstützen: Er ist bereit, sich von seinem olympischen Kanu, ein C2 Canadier, zugunsten der José Carreras Leukämie-Stiftung zu trennen!

Danke fürs Lesen, liebe Kinder!

Update Benefizlesen für die DJCLS

Seit über einem halben Jahr helfen uns wieder deutsche Grundschulen, Spenden für den Kampf gegen Leukämie zu sammeln. Bei unserer Aktion „Benefizlesen – Ich für Dich“ lesen Kinder aus ihrem Lieblingsbuch und erhalten für das Lesen eine Spende von „Sponsoren”, wie ihren Familien oder dem Freundeskreis.

Neue Vergabe von José Carreras-Forschungsstipendien

DJCLS Forschungstipendien 2022

Dr. Sigrid Uxa vom Universitätsklinikum Leipzig und PhD Adam Benabid vom Universitätsklinikum Aachen werden für ihre wissenschaftlichen Arbeiten zur Entwicklung innovativer Behandlungsansätze in der Leukämie mit dem José Carreras-Forschungsstipendium gefördert. Das Forschungsstipendium der DJCLS ist jeweils mit 127.950 Euro dotiert und auf drei Jahre angelegt. Dieses soll den Stipendiaten ermöglichen, sich auf die wichtige Forschungsarbeit zu konzentrieren.

Spaß haben und Gutes tun für Kinder

Sport und Spieltag zugunsten der DJCLS

Am vergangenen Sonntag, den 31. Juli fand im Weseler Auestadion der Benefiz Kinder Sport- und Spieltag, veranstaltet von Claudia und Clemens Rupperath, statt. Das abwechslungsreiche Programm bot bunte Spiele, unterschiedliche Sportarten und eine Menge Spaß für Kindergarten- und Grundschulkinder an. Die ausdrucksvollen Bilder des Tages zeigen, dass die Spendenaktion ein voller Erfolg war!

Hommage auf eine lange Lauf- und Spendenkarriere

Rupperath sammelt beim Laufen Spenden

Wer die DJCLS und die Spendenaktionen zu deren Gunsten verfolgt, wird wahrscheinlich schon mal von einer regelmäßige Laufveranstaltung gehört haben – vor allem, weil diese in die letzten Male Corona-bedingt deutschlandweit stattfand. „Laufen für José“ bzw. „Laufen gegen Leukämie“ ist das Motto, wonach Clemens Rupperath die DJCLS seit Jahren unterstützt. Eine Herbsttradition für alle unsere sportlichen Unterstützerinnen und Unterstützer!

Auf den Gipfel der Hoffnung laufen

Spendenaktion Zugspitze, Gipfel der Hoffnung

Am vergangenen 12. Juli hat Benjamin etwas Besonderes geschafft: er ist zugunsten der Deutschen José Carreras Leukämie-Stiftung auf seinen “Happy Place” gelaufen. Einen Berg, den er bei sehr einschneidenden Erlebnissen seines Lebens schon mehrmals erklommen hat. Die Zugspitze, der höchste Berg Deutschlands. Das Besondere daran: vor knapp 2 Jahren stand er am Abgrund – Diagnose Leukämie.