Vergelt’s Gott, Gunther Emmerlich

Wir trauern um Gunther Emmerlich. Mit ihm haben wir einen großartigen Unterstützer verloren. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Beitrag teilen

Wir trauen um Gunther Emmerlich
Wir trauern um Gunther Emmerlich. Mit ihm haben wir einen großartigen Unterstützer verloren. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.“ Mit diesem Zitat von Erich Kästner hat Gunther Emmerlich einmal in einem Interview erzählt, warum er sich als Botschafter für die José Carreras Leukämie-Stiftung engagiert. Am Dienstag, 19. Dezember 2023, ist der empathische Sänger und Moderator im Alter von 79 Jahren unterwartet in seinem Haus in Dresden verstorben.

„Mit Gunther Emmerlich haben wir einen wunderbaren Unterstützer verloren. Unvergessen ist sein Duett mit unserem Stifter José Carraras in der 6. José Carreras Gala im Dezember 2000. Seit 2009 hat Gunther Emmerlich die José Carreras Leukämie-Stiftung als Botschafter auch unter dem Jahr mit vielen Aktionen unterstützt. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie, der wir in dieser schwierigen Zeit viel Kraft wünschen. Gunther Emmerlich hinterlässt als Künstler und als Mensch eine große Lücke“, sagt Dr. Ulrike Serini, Geschäftsführerin der José Carreras Leukämie-Stiftung.

Emmerlich wurde 18. September 1944 in Eisenberg in Thüringen geboren und wuchs bei seiner großen Schwester auf. Sein Vater war aus dem Krieg nicht zurückgekehrt und seine Mutter starb, als er elf Jahre alt war. Als Kind wollte Emmerlich eigentlich Pilot werden oder zur See fahren. Nach dem Abitur studierte er kurzzeitig an der Ingenieurschule für Bauwesen in Erfurt, bevor er sich ganz der Musik widmete und sich an der Musikhochschule Franz Liszt in Weimar zum Bass ausbilden ließ.

Von 1972 bis 1992 war er festes Ensemblemitglied der weltberühmten Semperoper in Dresden. Und im Fernsehen begeisterte er als Moderator die Zuschauer mit seinen TV-Shows „Nimm Dir Zeit”, “Gunther und drüber” und “Zauberhafte Heimat”.

Immer wieder setzte der Künstler sein Talent und seine Bekanntheit ein, um mit Benefizauftritten anderen Menschen zu helfen. Zu den zahlreichen Auszeichnungen und Ehrungen, mit denen dieses soziale Engagement gewürdigt wurde, gehören das Bundesverdienstkreuz am Bande, der Bambi und 2019 die Goldene Henne für sein Lebenswerk.

„Ich bin ein christlicher Mensch und für mich ist damit Nächstenliebe nicht nur ein Wort“, hat Gunther Emmerlich sein soziales Engagement erklärt. Den Kampf gegen Leukämie unterstütze der Künstler auch aus privaten Gründen: „Ich verbinde Leukämie mit der persönlichen Geschichte von Freunden in meinem Kreis und dem Kampf gegen diese schreckliche Krankheit. Diese Schicksale machen mir sehr bewusst, wie wichtig es ist, sich immer weiter für die Heilung von Leukämie einzusetzen.“

Beitrag teilen

Sepp Maier bekommt Bayerischen Verdienstorden

Verdienstorden für Botschafter Sepp Maier

Mit dem Bayerischen Verdienstorden ist Fußball-Legende Sepp Maier von Bayerns Ministerpräsidenten Markus Söder am Donnerstagabend im Antiquarium der Münchner Residenz mit 59 weiteren Persönlichkeiten ausgezeichnet

Neues Programm der DJCLS: José Carreras Clinician Scientist Programm

Neues Förderprogramm!

Mit dem „José Carreras-Clinician-Scientist-Programm“ erweitert die José Carreras Leukämie-Stiftung ihr Engagement in der medizinischen Forschung – ohne dabei den Patientinnen und Patienten die so wichtigen

Aktionstag Kinderonkologie Virchow, Blog

Moderationstudio in der Kinderonkologie

Was für ein aufregender Tag in der Virchow-Kinderonkologie der Charité: Am Montag haben wir, gemeinsam mit den TV-Moderatoren Nadine Hadad und Julian Janssen, bekannt als