Über Uns

Der Wissenschaftliche Beirat der DJCLS

Die Aufgaben der Deutschen José Carreras Leukämie-Stiftung (DJCLS) leiten sich aus dem Stiftungsziel, „Leukämie muss heilbar werden. Immer und bei jedem“ ab. So fördert die DJCLS Projekte in den Bereichen Forschung, Infrastruktur und Soziales.

Ein Gremium aus renommierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des hämato-onkologischen Fachbereiches unterstützt ehrenamtlich die DJCLS bei der Auswahl der Forschungs- und Strukturprojekte, die gefördert werden sollen – auf der Grundlage einer eindeutigen Satzung, klaren Strategie und gemeinsamer Werte wie Mitgefühl, Solidarität, Verlässlichkeit und Nachhaltigkeit.

Jeder Antrag wird von zwei Beiratsmitgliedern beurteilt. Anträge, die aus Institutionen der Mitglieder gestellt werden, werden durch zwei externe unabhängige Gutachterinnen oder Gutachter geprüft und beurteilt. Bei der jährlichen Sitzung des Wissenschaftlichen Beirats werden diese Gutachten diskutiert und eine Empfehlung für den Vorstand der DJCLS ausgesprochen.Auf dieser Grundlage wählt der Stiftungsvorstand die zu bewilligende Förderanträge aus.

Der Wissenschaftliche Beirat der DJCLS besteht aktuell aus folgenden renommierten und hochkarätigen Professorinnen und Professoren hämato-onkologischer Einrichtungen deutscher Universitätskliniken sowie der Geschäftsführerin der DJCLS (Stand April 2022, Auflistung in alphabetischer Reihenfolge):

Vorsitzende

Prof. Dr. Michael Hallek

Uniklinik Köln – Direktor der Klinik I, Innere Medizin

Prof. Dr. Claudia Rössig

Universitätsklinikum Münster – Direktorin der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin, Pädiatrische Hämatologie und Onkologie

Mitglieder

Prof. Dr. Claudia Baldus

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel – Direktorin der Klinik für Innere Medizin II, Hämatologie und Onkologie

Prof. Dr. Florian Bassermann

Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München – Direktor der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin III, Hämatologie und Internistische Onkologie

Prof. Dr. Julia Hauer

Klinikum Schwabing und Klinikum Rechts der Isar der Technischen Universität München – Leiterin der Kinderklinik München Schwabing, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Prof. Dr. Rüdiger Hehlmann

Sprecher des Kompetenznetzes Leukaemie und Vorsitzender der ELN-Foundation

Prof. Dr. Hans Jochem Kolb

Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München – Emeritierter Leiter der Klinischen Kooperationsgruppe und der Einheit für Hämatopoetische Zelltransplantation

Prof. Dr. Andreas Neubauer

Universitätsklinikum Gießen und Marburg – Direktor der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Immunologie

Prof. Dr. Brigitte Schlegelberger

Medizinische Hochschule Hannover – Direktorin des Instituts für Humangenetik

Prof. Dr. Marion Subklewe

Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München – Oberärztin der Medizinischen Klinik III, Hämatologie und Onkologie

Dr. Ulrike Serini

Deutschen José Carreras Leukämie-Stiftung – Geschäftsführerin